rustem

rustem monasypov

Rustem Monasypov spielt die 2. Violine im Quartett. In der Schweiz ist Rustem Konzertmeister im Giraud Ensemble Zürich und spielt auch in renommierten Orchestern mit, z.B. im Musikkollegium Winterthur, im Zürcher Kammerorchester, in der Sinfonietta Zürich, im Ensemble Cinéphonique und im Authentic Light Orchestra.
Bereits während der Studienzeit gewann Rustem zahlreiche Preise bei regionalen, russisch-nationalen sowie internationalen Wettbewerben. Von 2008-2013 absolvierte Rustem das Staatliche Moskauer P.I.Tschaikowski-Konservatorium.
Seit 2010 ist er regelmässiger Teilnehmer des Internationalen Jazz Festivals «Jazz at Sandetski Heimstätte» in Kazan, Russland. Seit 2013 absolviert er die Ausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste im Masterstudiengang «Master of Arts in Specialized Music Performance Solist» bei Prof. Rudolf Koelman.